Category Archives: _Allgemein

Wie entstand das Monster?

Was führte zu dazu, dass Adolf Hitler zu dem wurde, was er war (Teil 1)? Und wie konnte der Wahn ein ganzes Volk erfassen (Teil 2, demnächst)?

Adolf Hitler verkörpert politischen Wahnsinn wie kein anderer. Doch er war nicht der einzige Faktor, der zu Krieg und Vernichtung in Europa führte. Aus Anlass der Wiederveröffentlichung von „mein Kampf“ geht es in den folgenden beiden Artikeln darum, wie Adolf Hitler zu dem wurde was er war und in welchem gesellschaftlichen und politischen Rahmen es möglich war, dass er eine ganze Nation in ein dunkles Zeitalter führen konnte. Es geht ausdrücklich nicht um die Schuld einer Nation und ausdrücklich auch nicht darum, etwas zu entschuldigen, was nicht zu entschuldigen ist. Sondern darum, hinzusehen und daraus für heute zu lernen. weiterlesen

Griechenlands „Rettung“, eine Groteske der EU-Politik und Finanzwirtschaft

Es gibt ihn noch, den Qualitätsjournalismus in Deutschland. Im Deutschen Fernsehen leider nur mit Narrenkappe.

Die Anstalt“ ist eine Kabaret-/Satire-Sendung, die nicht nur Themen gut aufbereitet sondern auch noch Transparenz bietet. Da die Sendung ein ganz anderes Bild zeichnet, als man es sonst in der Mainstreampresse gezeichnet bekommt, hat man schnell die Notwendigkeit erkannt, Lesern die Fakten nachlesbar zu liefern, im Faktencheck, hier der der letzten Sendung.

In der März-Sendung wurde sehr viel an Informationen zu Griechenland aufgezeigt, das in krassem Widerspruch zu den Darstellungen von  Juncker, Draghi, Merkel, Schäuble & Co. steht. Und sie ist um Welten näher an der Wahrheit als in Zeit, Bild und den allermeisten deutschen „Leitmedien“ zu lesen, sehen und hören ist. weiterlesen

222 Antworten auf drängende Fragen unserer Zeit

Fragen, die durch im Buch „Goodbye Wahnsinn“ beantwortet werden:

  1. Wo liegt der Kern des Problems? S. 148
  2. Warum wird die Schere zwischen Arm und Reich zwangsläufig immer größer? S. 149, S. 177
  3. Warum Arbeitskräfte zwangsläufig immer weniger Anteil am Kuchen bekommen. S. 152
  4. Wie kann man die Fehlverteilung an einem einfachen Modell erklären? S. 163
  5. Warum wir uns zwangsläufig immer mehr verschulden, je mehr wir produzieren. S. 153
  6. Warum haben Banken Macht über unser Leben? S. 158
  7. Warum wird die Finanzwelt immer mächtiger? S. 154
  8. Wie die Werte der Finanzwelt über unser Arbeitsleben bestimmen. S. 159
  9. Warum können Banken trotz der Finanzüberlegenheit bankrott gehen? S. 157
  10. Warum verlieren wir mehr und mehr unserer Freiheit? S. 160
  11. Wird es eine Deflation oder eine Inflation geben? S. 161
  12. weiterlesen